Der Abwiegler vom Dienst

In der jüngsten Berichterstattung deutscher Medien zu den Todesfällen nach HPV-Impfungen begegnet einem immer wieder ein Gynäkologe namens Michael Wojcinski vom Berufsverband der Frauenärzte, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Impfen. Zum Beispiel in der Bild am Sonntag, in den Yahoo-Nachrichten, in der Rheinischen Post oder auch morgen in der Frankfurter Rundschau.

Er findet dabei stets beruhigende Worte, die in einem wohltuenden Widerspruch zu der Einschätzung anderer Experten stehen, etwa:
Natürlich machen solche Nachrichten über Todesfälle nach Impfungen im ersten Moment Angst. Aber es besteht kein Grund zur Panik. Nach intensiven Untersuchungen gibt es keinen Anlass anzunehmen, dass diese Impfung verantwortlich für den Tod der Mädchen ist. Außerdem ist sie nicht gefährlicher als jede andere Impfung.

Beruhigend auch, dass von etwaigen Verbindungen von Michael Wojcinski zum Anbieter des HPV-Impfstoffs Gardasil®, Sanofi-Pasteur MSD, in keinem der Artikel die Rede ist.

Einiges spricht allerdings dafür, dass er nicht so unabhängig ist, wie es den Anschein hat. Nicht nur, dass er Kurse hält und sich dafür augenscheinlich von Sanofi-Pasteur MSD bezahlen lässt:


Nein, er war schon früh und vermutlich nicht ohne finanzielle Gegenleistung aktiv in die PR-Kampagne von Sanofi-Pasteur MSD für Gardasil® eingebunden:
"Das sind acht Todesfälle pro Tag, wovon bei konsequenter Impfung drei Viertel wohl zu vermeiden wären", berichtete Dr. Michael Wojcinski aus Bielefeld bei einem Pressegespräch von Sanofi Pasteur MSD in München.

 
[HPV]
Autor: hockeystick   2008-01-31   Link   (1 KommentarIhr Kommentar  


hockeystick   2008-02-01  
Wojcinski jetzt auch in der Mitteldeutschen Zeitung, an der Seite von Dr. Heike Perlitz. Perlitz ist für GlaxoSmithKline in Sachen Cervarix® unterwegs.








Stationäre Aufnahme












Letzte Beiträge und Kommentare /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  OH!!!  (kelef)  /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  Subjektive Wahrnehmung  (casadelmar)  /  Sehr interessante Sichtweise,...  (akademischer ghostwriter)  
Zum Kommentieren bitte einloggen

Metainfos über das blog. Kontakt: strappato.

search noeszett Add to Technorati Favorites rss