G-BA zweifelt an Fachkompetenz und Unabhängigkeit der Stiko

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beklagt nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung Ungereimtheiten in einem Schreiben der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Bewertung der HPV-Impfung.
Quellen seien nicht nachprüfbar, auch würden zweifelhafte Schlussfolgerungen gezogen, sagte Ulrike Faber, Pharmazeutin und Patientenvertreterin im G-BA. Auch ziehe die Stiko nur jene Fakten heran, die ihr in den Kram passten.
[...]
Für die Bewertung des zweiten HPV-Impfstoffs werden gar Daten aus Kurzfassungen von Studien übernommen, offenbar ohne Einblick in die ganzen Studien genommen zu haben.
[...]
Widersprüche in ihrer Argumentation scheine die Stiko dabei nicht zu bemerken. So würde, folgte man der Stiko, "die Impfung fast doppelt so viele Fälle von Krebsvorstufen verhindern wie möglicherweise überhaupt vorkommen".
Die Patientenvertreterin im G-BA äußert darüberhinaus Zweifel an der Unabhängigkeit der Stiko-Mitglieder, die erst nach großem öffentlichen Druck mehrheitlich finanzielle Interessenkonflikte offengelegt hatten.

Auch an der Vollständigkeit der Stiko-Selbstauskünfte zu potentiellen Interessenkonflikten sind möglicherweise Zweifel angebracht.
 
[HPV]
Autor: hockeystick   2009-06-19   Link   (1 KommentarIhr Kommentar  


lifesensorkristina   2009-06-19  
Trauriges Schauspiel...
In der Zeit war - meines Laienerachtens - jüngst ein interessanter Review zu selbigem:
https://www.zeit.de/2009/21/M-HPV-Impfung?page=1
Das Schlimme ist ja, nun, dass nun, da klarermaßen Interessenskonflikte Seitens der Aufklärer und Befürworter bestehen, die Sache noch schwieriger zu bewerten ist.
Liegt man da allerdings falsch, kann es viel Geld kosten, was bereits für sich nicht trivial ist und die Impfopfer, die es ja immer gibt, gab es umsonst - oder, es sterben weiter die je die 3 von 10 aus 1000 (wenn ich da die Zahl richtig erinnere), weil man nicht impfte oder erst zu spät begann...








Stationäre Aufnahme












Letzte Beiträge und Kommentare /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  OH!!!  (kelef)  /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  Subjektive Wahrnehmung  (casadelmar)  /  Sehr interessante Sichtweise,...  (akademischer ghostwriter)  
Zum Kommentieren bitte einloggen

Metainfos über das blog. Kontakt: strappato.

search noeszett Add to Technorati Favorites rss