hockeystick   2009-10-17  
Das ist natürlich auch ganz großes Kino:

Schutz vor Schweinegrippe - Kanzlerin und Minister sollen speziellen Impfstoff erhalten
Die Substanz wird den für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung zuständigen Staatsdienern gespritzt: Mitgliedern des Kabinetts sowie Beamten der Ministerien und der nachgeordneten Behörden. Dazu zählen auch die Mitarbeiter des für die Impfstoffzulassung zuständigen Paul-Ehrlich-Instituts, das vergangene Woche wiederholt seine Entscheidung verteidigt hat, der Bevölkerung die GSK-Vakzine zu beschaffen.

Wobei der Merkel-Impfstoff Celvapan® überschätzt wird. Das Arzneitelegramm schreibt in einem blitz-a-t vom 16.10.:
Und die Bundeswehr will ihre 250.000 Soldaten mit einem Wirkverstärker-freien Schweinegrippe-Ganzvirus-Impfstoff versorgen (CELVAPAN von Baxter) (1). Ein Virologe bezeichnet diesen Schritt sogar als "einzig richtige Entscheidung" (2). Dies erachten wir als Trugschluss. Das Prinzip der Ganzvirus-Impfstoffe wurde wegen einer hohen Rate an unerwünschten Wirkungen schon vor Jahrzehnten durch die besser verträglichen Spaltimpfstoffe ersetzt. Auch für Schwangere ist dieser Impfstoff keine Alternative: Die STIKO verweist darauf, dass es zu CELVAPAN "keine Erfahrung bei Schwangeren" gibt (3).
[...]
Der von der Bundeswehr bestellte Ganzvirus-Impfstoff CELVAPAN ist noch weniger erprobt als PANDEMRIX. Die Zulassung basiert auf zwei Studien mit insgesamt 845 Teilnehmern, darunter kein Vergleich mit nichtadjuvantiertem Spaltvirusimpfstoff. Die relativ blanden vorliegenden Verträglichkeitsdaten zu CELVAPAN (7) lassen sich daher nicht hinreichend einordnen.



strappato   2009-10-18  
PR-technisch ist das der GAU. Eigentlich hätten Angela und Ulla die ersten sein müssen, die vor laufender Kamera sich die Injektion abholen. Mit dem Impfstoff, den die Bundesländer für die Bürger eingekauft haben.


strappato   2009-10-18  
Dazu ein Kommentar in der WELT:

Zwei-Klassen-Impfung ist ein verheerendes Signal.


hockeystick   2009-10-18  
Wie stehen die Wetten, dass Merkel und Löwer jetzt den Gummer machen?


hockeystick   2009-10-19  
Sieht inzwischen so aus, als wollten sie ihn machen. Fragt sich nur noch, ob die Weltöffentlichkeit beim Pieks dabei sein darf.


hockeystick   2009-10-19  
Nach Bosbachs Vorstoß wäre eine öffentliche Impfung der Abgeordneten an den drei Hammelsprungtüren reizvoll (Celvapan, nein oder Pandemrix).


strappato   2009-10-19  
Hammelsprung. Das ist genial. Und hinter der Tür wartet der Arzt mit der Spritze.








Stationäre Aufnahme












Letzte Beiträge und Kommentare /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  OH!!!  (kelef)  /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  Subjektive Wahrnehmung  (casadelmar)  /  Sehr interessante Sichtweise,...  (akademischer ghostwriter)  
Zum Kommentieren bitte einloggen

Metainfos über das blog. Kontakt: strappato.

search noeszett Add to Technorati Favorites rss