Dr. med. vet.

Auch mal eine Variante.

Ein Tierarzt wird Gesundheitsminister in Bayern.

Keulen statt Palliation.
 
[Politik]
Autor: strappato   2011-11-03   Link   (4 KommentareIhr Kommentar  


hockeystick   2011-11-03  
"Fachtierarzt für Schweine". Na denn!


mager   2011-11-04  
Von der Logik finde ich den Sprung Gesundheitsminister->Wirtschaftsminister aber bedenklicher, wenn das die einzige Richtung der Medizin ist...


kelef   2011-11-04  
@strappato: da fliesst vielleicht ein wenig fachwissen in das thema sterbehilfe ein ...

@hockeystick: was haben sie denn? schweine sind dem menschen physiologisch ja vielfach ähnlich.


mgue   2012-03-15  
Das ist heute doch völlig dem Trend entsprechend. Ich las vor einigen Tagen, dass heute die beruflichen Werdegänge eine stete Neuorientierung seien ... vielleicht sind die Gedanken von kelef also die treffende Logik in dieser Biografie.








Stationäre Aufnahme












Letzte Beiträge und Kommentare /  OH!!!  (kelef)  /  Frohe Weihnachten  (strappato)  /  Subjektive Wahrnehmung  (casadelmar)  /  Sehr interessante Sichtweise,...  (akademischer ghostwriter)  /  ... und der Schmiegel ist...  (hockeystick)  
Zum Kommentieren bitte einloggen

Metainfos über das blog. Kontakt: strappato.

search noeszett Add to Technorati Favorites rss